Kastellaun

Schüler lernen richtiges Busfahren

Busschule in Kastellaun: Dieter Börsch zeigt den Jungen und Mädchen der Klasse 5b, an welcher Stelle sie die Seitenscheibe mit dem Nothammer einschlagen müssen.
Busschule in Kastellaun: Dieter Börsch zeigt den Jungen und Mädchen der Klasse 5b, an welcher Stelle sie die Seitenscheibe mit dem Nothammer einschlagen müssen. Foto: Werner Dupuis

Beim Einsteigen nicht drängeln, den Schulranzen richtig verstauen und beim Aussteigen nach links und rechts blicken: Wie sich die neuen Fünfklässler an der IGS Kastellaun vor, während und nach der Schulbusfahrten richtig verhalten, das lernen sie bei der sogenannten Busschule.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Kastellaun – Beim Einsteigen nicht drängeln, den Schulranzen richtig verstauen und beim Aussteigen nach links und rechts blicken: Wie sich die neuen Fünfklässler an der IGS Kastellaun vor, während und nach der Schulbusfahrten richtig verhalten, das lernen sie bei der sogenannten Busschule.

Busschule in Kastellaun: RMV-Mitarbeiter Dieter Börsch zeigt den Jungen und Mädchen der Klasse 5b, an welcher Stelle sie im Notfall die Seitenscheibe mit dem Nothammer einschlagen müssen.

Werner Dupuis

Vollbremsung: Schon bei einer Geschwindigkeit von fünf Kilometern spüren die Kinder einen starken Ruck im Bus. Deshalb halten sie sich am Sitz des Vordermannes fest.

Werner Dupuis

Sicherheit geht vor: Bei der Busschule achtet Dieter Börsch darauf, dass diese beiden Schülerinnen beim Aussteigen nach links und rechts blicken.

Werner Dupuis

Kindgerecht erklärt RMV-Mitarbeiter Dieter Börsch den Jungen und Mädchen, was sie beim Busfahren zu beachten haben.

Werner Dupuis

Kein Gedränge: In einer Reihe betreten die Kinder nach und nach den Schulbus.

Werner Dupuis

Bei der Busschule geht es ganz persönlich zu: Dieter Börsch erklärt diesem Fünftklässler der IGS Kastellaun, was er beim Aussteigen beachten muss.

Werner Dupuis

Die Jungen und Mädchen der Klasse 5b wurden nun von RMV-Trainer Dieter Börsch geschult: „Das ist wichtig, denn immer mehr Kinder werden mit dem Bus zur Schule gebracht.“

Mehr über die Busschule erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Rhein-Hunsrück-Zeitung