Archivierter Artikel vom 27.01.2014, 18:10 Uhr
Hunsrück

Schnee liegt nur in den höheren Lagen des Hunsrücks

Wer einen Hauch von Winter erleben möchte, der muss sich auf die Hunsrückhöhen begeben. Auf dem Soonwaldkamm und in Lagen über 500 Meter blieb der erste Schnee für diesen Winter liegen.

Skifahrer und Rodelfreunde müssen sich weiter gedulden: Nur eine dünne Schneedecke ziert derzeit die Höhenlagen des Hunsrücks.
Skifahrer und Rodelfreunde müssen sich weiter gedulden: Nur eine dünne Schneedecke ziert derzeit die Höhenlagen des Hunsrücks.
Foto: Werner Dupuis

Es reicht aber nur für einen Winterspaziergang. Für eine Schlittenpartie auf der Piste des Schanzerkopf bei Argenthal hingegen nur sehr begrenzt. Die Langlaufskier müssen weiter auf ihren Einsatz warten.

Die Räum-Streudienste der Straßenmeistereien waren kreisweit im Einsatz. Nicht nur durch Schnee, sondern auch durch überfrierende Nässe kann es besonders in den Nachtstunden spiegelglatt auf den Straßen werden. Vorsicht ist also geboten. wd