Oberwesel

Schlüssel im Ratskeller übergeben: Narren übernehmen die Macht in Oberwesel

Die Stadt Oberwesel hatte wieder zur traditionellen Schlüsselübergabe an Schwerdonnerstag in den Ratskeller eingeladen. Nach seiner Begrüßungsrede beugte sich Stadtbürgermeister Marius Stiehl der närrischen Übermacht und übergab die Stadtschlüssel ab.

Stadtbürgermeister Marius Stiehl, die Prinzenpaare und Gäste feierten im Ratskeller die traditionelle Schlüsselübergabe. Foto: Stadt Oberwesel
Stadtbürgermeister Marius Stiehl, die Prinzenpaare und Gäste feierten im Ratskeller die traditionelle Schlüsselübergabe.
Foto: Stadt Oberwesel

Das Oberweseler Prinzenpaar, Prinz Thomas II. von Chablis und der Schoar, Landgraf des Westerwaldes, und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Melly I., Großherzogin aus Trier und Baronesse der Tourist-Information, sowie das Kinderprinzenpaar Prinz Jakob I. von Schlossfeld und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Alea I. vom Meilenstein übernahmen gerne. Nach den Reden zahlreicher Korporationen aus Oberwesel, Dellhofen, von der Rheinhöhe sowie aus Urbar und dem Grußwort von Bürgermeister Unkel, hätten die Narren noch bis tief in die Nacht den Auftakt der heißen Phase der Fassenacht gefeiert, wird aus Oberwesel berichtet. red