Archivierter Artikel vom 22.11.2017, 17:02 Uhr
Plus
Oberwesel

Sanierung kostet 440 000 Euro: Heilig-Kreuz-Kirche vor dem Aus?

Sie haben für den Erhalt ihrer Kirche gekämpft, Briefe an den Bischof geschrieben und um Hilfe gebeten. Doch es hat nichts genützt. Am Sonntag hat Pfarrer Manfred Weber im Gottesdienst in Oberwesel verkündet, dass das Bistum kein Geld in die Sanierung der Heilig-Kreuz-Kirche im Stadtteil Dellhofen investieren wird. Er hatte ein Schreiben des bischöflichen Generalvikars Ulrich Graf von Plettenberg erhalten.

Lesezeit: 3 Minuten