Archivierter Artikel vom 05.08.2021, 16:41 Uhr
Plus
Rheinböllen

Rücksichtsvoll mit Auto umgehen: Rheinböllener Pfarrer Thomas Schneider segnet Pkws

Autos gehören heute zum Alltag der Menschen. Sie werden gebraucht, um den Lebensunterhalt zu verdienen, der Freizeitbeschäftigung nachzugehen oder auch, um im Urlaub Entfernungen zu überwinden, um sich dort von der Alltagslast zu erholen. So verbringt jeder Deutsche im Schnitt vier Jahre seines Lebens im Auto. Und auch in der Urlaubszeit sind viele Menschen in ihrem eigenen Pkw unterwegs, um sich in fernen Ländern von der Last des Alltages zu erholen.

Lesezeit: 2 Minuten