Archivierter Artikel vom 06.12.2011, 15:13 Uhr
Plus

Rhenus Veniro sieht Licht am Ende des Tunnels

Boppard/Emmelshausen – Das Zulassungsprozedere der neuen Triebwagen der Hunsrückbahn neigt sich dem Ende zu. Für das erste Fahrzeug liegt die lang ersehnte Zulassung ohne Auflagen seitens des Eisenbahnbundesamtes vor. In den nächsten Wochen werden die beiden noch fehlenden Genehmigungen für die beiden anderen Triebwagen, die derzeit umgebaut werden, erwartet.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema