Archivierter Artikel vom 07.01.2016, 18:42 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Rhein-Hunsrück-Kreis: Die Straßenmeisterei ist auch ohne Winter im Winterdienst

Trotz der nach wie vor milden Witterung sind die Mitarbeiter der Straßenmeistereien im Rhein-Hunsrück-Kreis im täglichen Einsatz. „Unsere Mitarbeiter sind sehr motiviert. Gerade in unserer Region, in der es viele Handwerksbetriebe und viel Gewerbe gibt, soll der Berufsverkehr reibungslos laufen“, lobt Heiko Martin, Leiter der Masterstraßenmeisterei Simmern, seine Mitarbeiter. Nach der ersten Kontrollfahrt um 1.30 Uhr rücken derzeit 15 der insgesamt 25 verfügbaren Einsatzfahrzeuge aus, um im Kreis für freie Straßen zu sorgen.

Lesezeit: 2 Minuten