Rhein-Hunsrück

Rhein-Hunsrück-Kreis: Bringen Lärmaktionspläne mehr Ruhe?

Belastung durch Lärm ist ein Dauerthema im Rhein-Hunsrück-Kreis. Dabei zeigt es sich in vielfältiger Ausprägung – am Rhein ist es die Extrembelastung durch den Gürterzugverkehr, auf der Höhe sind es vor allem punktuell sehr hohe Belastungen insbesondere durch Straßen. Im Rahmen einer Lärmaktionsplanung sollen nun zumindest die gröbsten Probleme aufgezeigt werden.

Volker Boch Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net