Archivierter Artikel vom 25.07.2016, 17:44 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Rhein-Hunsrück: Besser aufs nächste Hochwasser vorbereiten

Am letzten Wochenende im Juni – wie auch punktuell zuvor Ende Mai – herrschte im Kreisgebiet Ausnahmezustand. Nach anhaltenden Regenfällen kam es am Freitag, 24. Juni, knüppeldick. Starkregen und Hagel leiteten für die Einsatzkräfte von Feuerwehr THW und viele weiteren Organisationen sowie ungezählte freiwillige Helfer ein Wochenende ein, dass diese nicht so schnell vergessen werden. Nahezu überall im Rhein-Hunsrück-Kreis – oder zumindest dort, wo Bäche fließen – herrschte Land unter.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema