Archivierter Artikel vom 14.05.2018, 15:34 Uhr
Plus
St. Goar

Rheinbalkon in St. Goar: Jetzt fehlt nur noch das Geländer

Der Rheinbalkon nimmt langsam Gestalt an. Die Natursteinplatten sind montiert. Ein weiterer Bauabschnitt wird folgen: Damit niemand ins Wasser fällt, muss noch ein Geländer angebracht werden. Außerdem werden der Platz bis zur Straße mit Anschluss an die B 9 und den Marktplatz gestaltet.