Archivierter Artikel vom 13.05.2022, 17:19 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück/Region

Rehkitze vor Tod durch Mähmaschinen retten: Drohnen bieten auch im Rhein-Hunsrück-Kreis Tierschutz

Aktuell rattern sie im gesamten Rhein-Hunsrück-Kreis und der Region über die Wiesen, die Mähwerke der heimischen Landwirte. Das Wetter passt, die Wiesen stehen saftig hoch, die Silage will hergestellt werden. Doch gleichzeitig ist in der Tierwelt auch die Brut- und Setzzeit eingeläutet. Um insbesondere Rehkitze vor einem grausigen Mähtod zu bewahren, wollen Landwirte und Jäger verstärkt Hand in Hand arbeiten, wie Vertreter des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau und des Landesjagdverbands Rheinland-Pfalz bei einer gemeinsamen Pressekonferenz in Stockhausen-Illfurth im Westerwald deutlich machten.

Von Charlotte Krämer-Schick Lesezeit: 5 Minuten