Archivierter Artikel vom 21.09.2012, 17:15 Uhr
Plus
Flughafen Hahn

Rechtsstreit am Flughafen Hahn beigelegt

Am Flughafen Hahn kehrt wieder Ruhe ein: Der Rechtsstreit zwischen der Betreibergesellschaft und dem Aufsichtsratsmitglied Jochen Riebel (CDU) ist beigelegt. Mit einer solchen Entwicklung war am Freitagmorgen nicht zu rechnen. „Riebel muss gehen“ – mit dieser Forderung, Buhrufen und einem Trillerpfeifenkonzert bereiteten rund 100 Demonstranten dem Aufsichtsratmitglied Jochen Riebel einen unsanften Empfang auf dem Flughafen.

Lesezeit: 2 Minuten