Archivierter Artikel vom 04.08.2021, 20:27 Uhr
Mastershausen

Rauch investiert im Hunsrück: Möbelbauer modernisiert Produktion in Mastershausen

Die Rauch Gruppe plant in den kommenden Monaten zukunftsgerichtete, technische Investitionen in seine Standorte, teilt das Unternehmen mit. So werden bei den Möbelwerken Mastershausen sukzessive mehrere Millionen Euro in moderne Produktionssysteme investiert, um damit den Standort langfristig zu sichern.

Teile der neuen Hochleistungsanlage werden mit einem Schwerlastkran an ihren neuen Einsatzort in Mastershausen gebracht. Foto: privat
Teile der neuen Hochleistungsanlage werden mit einem Schwerlastkran an ihren neuen Einsatzort in Mastershausen gebracht.
Foto: privat

Den Anfang machte Ende Juni als erster wichtiger Baustein in Mastershausen eine neuwertige Hochleistungsanlage der Firma IMA zur Formatierung und Kantenbearbeitung von Möbelteilen.

Diese erreichte unter großem logistischen Aufwand ihren neuen Einsatzort. Insgesamt sieben Lkws waren für die Anlieferung der Anlage im Einsatz, die teilweise durch einen 140-Tonnen-Kran in die Werkhalle eingebracht wurde.

Dafür steht Rauch

„Wir freuen uns, dass die Anlieferung der Anlage reibungslos funktioniert hat und dass sie in den kommenden Wochen wie geplant montiert werden kann,“ sagt Projektleiter Benedikt Beier. Weitere Großanlagen und Robotersysteme sollen in den nächsten Monaten am Standort Mastershausen folgen.

Rauch steht als größter europäischer Anbieter von Schrank- und Schlafzimmerprogrammen für eine enge und effiziente Partnerschaft mit dem Handel. Das Sortiment ist strukturiert in rauch Blue, rauch Orange und rauch Black mit Variantenvielfalt für den Mitnahme- und Fachhandel im Onlinehandel sowie im klassischen Möbelgeschäft.

„Unser Fokus liegt auf effizientester Logistik, kürzester Lieferzeit und höchstem Kundenservice für unsere Handelspartner – von der gemeinsamen Produktentwicklung bis zum Aftersales-Service. Das alles aus zertifiziert nachhaltiger Produktion, 100 Prozent Made in Germany“, verspricht das Unternehmen in seiner Pressemitteilung.