Mittelrhein

Räte befürworten Finanzspritze für Kliniken

Das kommunale Rettungspaket für die Loreley-Kliniken ist abgesegnet: In einer gemeinsamen Sitzung der Verbandsgemeinde und der beiden Städte St. Goar und Oberwesel haben sich die Ratsmitglieder einstimmig bei einer Enthaltung dafür ausgesprochen, 500.000 Euro in die jeweiligen Haushalte für einen kommunalen Defizitausgleich einzustellen. 300.000 Euro stellen die Verbandsgemeinde, jeweils 100.000 Euro die beiden Städte bereit. Weitere 500.000 Euro soll der Kreis einplanen.

Denise Bergfeld Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net