Plus
Emmelshausen

Radwege: VG Hunsrück-Mittelrhein will Konzept erarbeiten

Die Verbandsgemeinde (VG) Hunsrück-Mittelrhein will ein Radwegekonzept erstellen, um die vielfältigen Förderprogramme für den Bau von Radwegen, Abstellanlagen und Ladestationen zu nutzen. Die Radwege sollen dann sowohl für den Alltagsverkehr als auch für touristische Touren genutzt werden, berichtet die VG in einer Pressemitteilung. Für das Konzept wurde im vergangenen Jahr ein Förderantrag beim Land gestellt, der kürzlich vom Wirtschaftsministerium genehmigt wurde. Der Auftrag an das Buchholzer Büro Stadt-Land-Plus ist vergeben, und die Planung kann starten.

Von entgegengenommen. Lesezeit: 3 Minuten