Hunsrück-Mittelrhein

Radfahren soll in der Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein attraktiver werden

Die Verbandsgemeinde (VG) Hunsrück-Mittelrhein will für Radfahrer attraktiver werden, wie der VG-Rat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen hat. Einstimmig sprachen sich die Fraktionen für die Erstellung eines Radwegeverkehrskonzepts aus, nachdem die SPD-Fraktion das Thema per Antrag kurzfristig auf die Agenda hob.

Charlotte Krämer-Schick Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net