Plus
Boppard/Mittelrhein

QR-Codes machen's möglich: Ab Sonntag lässt sich Boppard mit digitalem Stadtführer erleben

Für touristisch interessante Punkte in Boppard hat die Agentur Lindner und Steffen aus Nastätten spannende Audios, Bilder, Filme und Animationen erstellt. Diese können Touristen und Einheimische kontaktlos mit dem eigenen Handy abrufen – und zwar überall dort, wo sich ein blaues Schild mit QR-Code befindet. Dieser digitale Stadtführer wird an diesem Sonntag, 12. September, um 11 Uhr eingeweiht.

Lesezeit: 2 Minuten