Archivierter Artikel vom 11.03.2016, 16:18 Uhr
Boppard

Promis kamen einst zur Kur nach Boppard: Sachbuch schildert Geschichte der Kaltwasseranstalten

Mehr als ein Jahr haben Jürgen Johann und Berthold Neubauer an dem Buch „Kaltwasserheilanstalt Marienberg – Erinnerungen an prachtvolle Jahre“ gearbeitet. Betuchte Patienten aus ganz Europa erhofften sich eine Linderung oder Heilung ihrer Krankheiten mit Bopparder Wasser. Um 1830 erwarb der Arzt Joseph Schmitz den Gesamtkomplex Marienberg und eröffnete die Kurhaus AG 1839.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net