Plus
Oberwesel

Premiere im Kulturhaus: Weseler Narren zünden Feuerwerk

Das Herz der Oberweseler Weiberfastnacht schlug in diesem Jahr erstmals im Kulturhaus. Mit jeder Menge Spaß und Frohsinn zündeten die Narren auf der Bühne ein karnevalistisches Feuerwerk mit Vorträgen, feurigen Tänzen, Samba-Feeling, wieder erwachten Jungfrauen und vielem mehr. Das fröhlich kostümierte Saalpublikum feierte bei Kreppel, Kaffee, Wein und Sekt ausgelassen auf einer Woge der Narretei.

Lesezeit: 2 Minuten
Den bunten Programmnachmittag eröffnete „Nachtwächterin“ Silke Haberkamp. Ihre Beobachtungen durch die Narrenbrille führten zu äußerst witzigen Einblicken in das Oberweseler Tag- und Nachtleben und herzhaften Lachern im Saal. Mit trockenem Humor, jeder Menge Charme und geschliffenen Worten legte das kecke Kinderprinzenpaar, Alea I. vom Mailenstein und Jakob I. vom Schlossfeld, ...