Archivierter Artikel vom 23.11.2018, 15:49 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Polizei gibt Tipps, wie man sein Haus schützen kann

In der dunklen Jahreszeit haben Einbrecher Hochsaison. Aus Sicht der Opfer stellt der Sachschaden das kleinere Problem dar. Die psychischen Folgen wiegen viel schwerer. Wer Einbrecher im Haus hatte, leidet oft unter Schlafstörungen und Angstzuständen.

Lesezeit: 1 Minuten