Boppard

Pläne für Hallenbadsanierung auf Eis gelegt

Auch drei Monate nach dem einstimmigen Votum des Stadtrates, 409.000 Euro Planungskosten fürs Hallenbad in den Haushalt 2018 einzustellen, hat Bürgermeister Walter Bersch diesen Beschuss nicht ausgeführt.

Wolfgang Wendling Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net