Plus
Simmern

Patenmodell zur Kunstförderung bewährt sich – Wechsel an Spitze der Ströher-Stiftung

Nach dem Wechsel an der Spitze der Friedrich-Karl-Ströher-Stiftung vom langjährigen Vorsitzenden Dieter Merten zu Fritz Schellack und Achim Kraemer besteht deren Aufgabe darin, das umfangreiche Werk des Malers und Bildhauers zusammenzuführen, zu erhalten und der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Lesezeit: 2 Minuten
Dazu gehört auch die von Merten initiierte außergewöhnlich erfolgreiche Patenschaftsaktion, bei der bisher rund 250.000 Euro zusammenkamen. Einen Ausblick auf die zukünftige Arbeit der Stiftung gaben die Vorsitzenden bei einem Empfang für Bildpaten im Schloss in Simmern. Das nahezu komplette Lebenswerk von Friedrich Karl Ströher (1876–1925) wird in wechselnder Präsentation in ...