Archivierter Artikel vom 12.12.2016, 19:14 Uhr
Boppard

Panne bei Hells-Angels-Razzia: SEK stürmt falsche Wohnung

Fataler Irrtum bei Großeinsatz gegen Hells Angels: Polizisten eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) haben am Sonntag eine falsche Wohnung in Boppard gestürmt. Um 6 Uhr morgens brachen die bewaffneten Beamten die Terrassentür auf. Maskiert stießen sie in das Schlafzimmer vor. Doch statt des gesuchten Rockers rissen sie dort eine Großmutter und ihre Enkelkinder aus dem Bett.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net