Archivierter Artikel vom 22.01.2020, 14:59 Uhr
Rhein-Hunsrück

ÖPNV: Der Kreis will das Busfahren billiger machen

Der Geschäftsführer des Verkehrsverbunds Rhein-Mosel (VRM), Stephan Pauly, war zu Gast in der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses. Er erklärte unter Tagesordnungspunkt 1 die Modalitäten im Hinblick auf die Preisgestaltung und die Tarifangebote im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Rhein-Hunsrück-Kreis.

Thomas Torkler Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net