Archivierter Artikel vom 25.08.2020, 15:17 Uhr
Plus
Oberwesel

Oberweseler Schüler wähnte sich in „vermeintlicher Sicherheit“: Nun Abstrich für 90 Personen in Niederburg

Der aus der als Risikoland eingestuften Türkei zurückgekehrte Schüler, der am Montag dieser Woche in Oberwesel und Boppard einzelne Klassenstufen lahmlegte, nachdem er am vergangenen Freitag positiv auf Covid-19 getestet wurde, hatte dem Schulleiter der Heuss-Adenauer-Mittelrhein-Realschule plus, Christoph Vickus, zuvor einen negativen Test vorgelegt. Vickus erklärte im Gespräch mit unserer Zeitung, dass der Schüler angegeben hatte, er sei in der Türkei am Mittwoch, 12. August, auf Covid-19 getestet worden.

Von Thomas Torkler Lesezeit: 3 Minuten
+ 4662 weitere Artikel zum Thema