Archivierter Artikel vom 30.11.2013, 14:00 Uhr
Plus
Oberwesel

Oberwesel: Das Minoritenkloster ins rechte Licht gerückt

Reich gesegnet mit steingewordener Geschichte und wunderbaren Zeugnissen vergangener Zeit und Herrlichkeit ist Oberwesel. Im Gassengewirr der Kernstadt stößt der Besucher bei seiner Entdeckungstour auf die Ruinen der Minoritenkirche. Winfried Monschauer hat ein bemerkenswertes Buch geschrieben, das sich mit der Historie dieses außergewöhnlichen Denkmals beschäftigt.

Lesezeit: 2 Minuten