Archivierter Artikel vom 13.05.2018, 12:11 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

„Nina“ meldet sofort, was passiert ist

Die Feuerwehr im Rhein-Hunsrück-Kreis setzt künftig auf den Einsatz von Smartphone und Tablet, wenn es darum geht, die Bevölkerung bei Katastrophenwarnungen zeitnah und umfassend zu informieren.

Von Thomas Torkler Lesezeit: 3 Minuten