Kirchberg

Neues Projekt in Kirchberg: Flüchtlinge freuen sich über Arbeit im Wald

Sieben Asylbewerber aus Somalia, Eritrea und Ägypten helfen bei den täglichen Arbeiten im Kirchberger Stadtwald. Die jungen Männer sind froh darüber, sich nützlich machen zu können, während ihre Asylverfahren laufen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net