Plus
Mittelrhein

Neue Weinhoheit muss keine Frau sein: Der Mittelrhein geht auf die Suche nach Repräsentanten

Bald ist es wieder so weit: Neue Weinhoheiten werden gesucht. Die amtierende Weinkönigin im Anbaugebiet Mittelrhein, Lea Rindsfüsser, gibt die Krone Anfang November ab. Gesucht werden neue Weinrepräsentanten. Anders als in den Vorjahren werden zum ersten Mal Nachfolger gleich welchen Geschlechts gesucht.

Lesezeit: 2 Minuten