Archivierter Artikel vom 26.07.2012, 15:39 Uhr
Plus
Kirchberg

Nazi-Musik zum Schulabschluss: Jetzt sollen Schüler alles vorlegen

Nachdem die Schüler bei einer Abschlussfeier in Kirchberg ein Lied einer Band aus der Neonazi-Szene gesungen haben, sollen Schüler im Land künftig bei von ihnen organisierten Veranstaltungen das Programm absegnen lassen. Das hat die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion entschieden. Den Fall im Hunsrück erklärt sie mit „bedauerlicher jugendlicher Naivität und Unüberlegtheit“.

Lesezeit: 3 Minuten