Kirchberg

Nazi-Musik zum Schulabschluss: Jetzt sollen Schüler alles vorlegen

Nachdem die Schüler bei einer Abschlussfeier in Kirchberg ein Lied einer Band aus der Neonazi-Szene gesungen haben, sollen Schüler im Land künftig bei von ihnen organisierten Veranstaltungen das Programm absegnen lassen. Das hat die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion entschieden. Den Fall im Hunsrück erklärt sie mit „bedauerlicher jugendlicher Naivität und Unüberlegtheit“.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net