Archivierter Artikel vom 01.08.2010, 13:17 Uhr
Kastellaun

„Nature One“: Kein neuer Besucherrekord

Zur „Nature One“, dem größten Techno-Spektakel auf deutschem Boden, kamen weniger Techno-Freunde als noch im Vorjahr.

In diesem Jahr lockte die "Nature One" weniger Techno-Freunde auf den Hunsrück.
In diesem Jahr lockte die „Nature One“ weniger Techno-Freunde auf den Hunsrück.

Kastellaun – Zur „Nature One“, dem größten Techno-Spektakel auf deutschem Boden, kamen weniger Techno-Freunde als noch im Vorjahr.

 

Die Veranstalter vermelden 55.000 Besucher. Im Vorjahr stellten 61.000 Techno-Jünger einen Besucherrekord auf.

Wieso kamen weniger Besucher? Das steht morgen in der Rhein-Hunsrück-Zeitung.