Archivierter Artikel vom 22.07.2021, 17:32 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Nasser Mai beschert hohe Ernteerträge – Bauernregeln funktionieren noch

Knapp zwei Wochen später sind die Bauern im Hunsrück und auf den Rheinhöhen mit der Ernte dran. „Bei uns läuft es so langsam an“, sagt Bastian Faust, Vorsitzender des Bauern- und Winzerverbands Rhein-Hunsrück. Bei dem Landwirt aus Niederweiler lief gestern der Häcksler für die Biogasanlage. Die Wintergerste sei teilweise so weit, gedroschen zu werden.

Von Thomas Torkler Lesezeit: 3 Minuten