Archivierter Artikel vom 31.01.2022, 16:33 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Nachlese zur Landratswahl Rhein-Hunsrück: Bochs großer Vorsprung auf der Höhe reichte

Noch einmal leicht korrigiert wurde das Endergebnis der Landratswahl im Rhein-Hunsrück-Kreis. Nach Auszählung der 188 Wahlbezirke gewann Volker Boch mit 56,04 Prozent der Stimmen gegenüber Christian Klein, der auf 43,96 Prozent kam. 37,59 Prozent der 83.395 Wahlberechtigten gaben ihre Stimme ab.

Von Thomas Torkler Lesezeit: 3 Minuten
+ 48 weitere Artikel zum Thema