Lieg

Nach Vandalismus an Kapelle: Heiliger Werner erstrahlt wieder

Ein Ort des Gebetes und der Einkehr ist die kleine, an der Landstraße zwischen Lahr und Lieg gelegene Wendelinuskapelle. Immer wieder machen Autofahrer und Spaziergänger hier Halt. Die vielen handschriftlichen Eintragungen in einem Gästebuch bezeugen diese Wertschätzung.

Werner Dupuis Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net