Archivierter Artikel vom 09.09.2011, 17:03 Uhr
Plus
Kirchberg

Nach dem Unwetter: Kirchberger Hallenboden ist ein Totalschaden

Fatale Folgen hat das Unwetter vom 24. August für die Großsporthalle an der Kooperativen Gesamtschule (KGS) in Kirchberg. Wassermassen, die durch einen Notausgang in das Gebäude eindrangen, haben die Unterkonstruktion des Hallenbodens völlig aufgeweicht. Erst jetzt kam die ganze Tragweite des Unglücks zutage.

Lesezeit: 2 Minuten