Boppard

Nach Absage: Challenge statt Mailauf in Boppard

Am Mittwochabend vor Christi Himmelfahrt findet traditionell der Bopparder Mailauf statt, der 1986 von Gerd Birnstock ins Leben gerufen wurde. In diesem Jahr fällt der größte sportliche Wettbewerb zwischen Bingen und Koblenz mit mehr als 1000 Teilnehmern bedingt durch das Coronavirus aus. Viele Freizeitsportler haben jedoch bereits zahlreiche Trainingseinheiten hinter sich, um nach dem Winter fit für den Mailauf zu werden. Einer von ihnen hat nun eine Challenge ins Leben gerufen.

Suzanne Breitbach Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net