Archivierter Artikel vom 29.08.2015, 06:00 Uhr
Plus
Mörsdorf

Mörsdorf: Hängeseilbrücke wird am 3. Oktober eingeweiht

Zwei Blöcke aus Sichtbeton, die als Einstieg und Widerlager dienen, sind außer den freigeschnittenen Plateaus auf der Mörsdorfer und Sosberger Seite die einzigen sichtbaren Elemente der Baustelle zur Geierslay-Hängeseilbrücke, die am 3. Oktober eingeweiht werden soll. Augenscheinlicher sind die Bauarbeiten am ehemaligen Raiffeisenlager, das zum Besucherzentrum ausgebaut wird.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 11 weitere Artikel zum Thema