Archivierter Artikel vom 12.02.2019, 14:43 Uhr
Plus
Mittelrhein

Mittelrheinischer Weinbautag: Fetz will keinen billigen „Rhein“-Wein für Discounter

Weinbaupräsident Heinz-Uwe Fetz hat in der Rotunde im Bauern- und Winzerverband in Koblenz den mittelrheinischen Weinbautag eröffnet, der wieder gut besucht war. Aus seiner Sicht war das Weinjahr 2018 ein hervorragendes Jahr: „Ein Traum“.

Von Suzanne Breitbach Lesezeit: 3 Minuten