Archivierter Artikel vom 14.11.2016, 16:44 Uhr
Plus
Mittelrhein

Mittelrheinbrücke: Landkreise sollen sich einig sein – Kritik an Landrat Bröhr

Der Kreisausschuss des Rhein-Lahn-Kreises will die Planung der Mittelrheinbrücke voranbringen und behält dazu den Kurs bei, zunächst ein neues Raumordnungsverfahren zu beantragen. Auf Antrag der CDU hat das Gremium Landrat Frank Puchtler (SPD) einstimmig beauftragt, mit seinem Rhein-Hunsrücker Amtskollegen Marlon Bröhr (CDU) eine gemeinsame Sitzung beider Kreistage einzuberufen.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 8 weitere Artikel zum Thema