Archivierter Artikel vom 01.02.2017, 18:54 Uhr
Plus
Mittelrhein

Mittelrheinbrücke: Gutachten sorgt für kontroverse Diskussion

Das Rechtsgutachten des Pfälzer Juristen Willy Spannowsky zur Mittelrheinbrücke sorgt weiter für Diskussionsstoff. Am Tag nach der Veröffentlichung des Gutachtens durch Landrat Marlon Bröhr (CDU), loben die einen die stringente Argumentation der Expertise, während die anderen vor allem das Zustandekommen des Papiers kritisieren.

Von Volker Boch Lesezeit: 3 Minuten
+ 8 weitere Artikel zum Thema