Archivierter Artikel vom 13.11.2013, 06:00 Uhr
Plus
Mittelrhein

Mittelrheinbahn: Zugausfälle sollen die Ausnahme bleiben

Die Zugausfälle der Mittelrheinbahn vom vergangenen Wochenende (wir berichteten) riefen bei den Fahrgästen im Mittelrheintal unschöne Erinnerungen wach: In der Vergangenheit mussten auf der Strecke des öfteren Verbindungen gestrichen werden, weil der Betreibergesellschaft Transregio die Lokführer fehlten.

Lesezeit: 2 Minuten