Boppard

Mittelrhein im Zirkusfieber: Auch die Baudobriga ist infiziert

In dieser Session ist in Boppard wohl ein Virus ausgebrochen, denn einige Vereine sind vom Zirkusfieber infiziert. So eröffnete nun auch die KG Schwarz-Gold Baudobriga ihre erste Kostümsitzung unter dem Motto „Es feiert die Narrenwelt in Baudobrigas Zirkuszelt“. Vor Sitzungsbeginn hatte die erste Vorsitzende Katharina Goerig alle Aktiven zum Sektempfang geladen. Hier wurden einige Aktive für närrische elf Jahre und Franciska Schneider, Klaus Jablonski sowie Georg Spross für 22 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net