Archivierter Artikel vom 17.02.2021, 14:07 Uhr
Plus
Hunsrück

Misere in der Gesundheitsversorgung beenden: Hugo Bader (FWG) hofft auf Erststimmen

Dass sich die medizinische Versorgung auf dem Land in einer Misere befindet, bekommt Hugo Bader selbst tagtäglich zu spüren. Ärzte generell sind Mangelware, auf Termine bei Fachärzten warten Patienten stellenweise monatelang. Der Internist und Allergologe, der in Morbach eine hausärztliche Praxis betreibt, hat häufig das zwei- bis dreifache Patientenaufkommen einer üblichen Hausarztpraxis zu stemmen. Diese Misere beenden zu wollen, ist ein Grund dafür, dass sich Bader politisch engagiert. Im Wahlkreis 23 (Bernkastel-Kues/Morbach/Kirchberg) tritt er als Direktkandidat für die Freien Wähler an.

Von Charlotte Krämer-Schick Lesezeit: 4 Minuten
+ 31 weitere Artikel zum Thema