Simmern

Melissa hatte es in Simmern besonders eilig: Kind kommt „spontan“ bei Routine-Check zur Welt

Svetlana Romanov aus Kastellaun und ihr Mann Alexander haben sich 39 Wochen lang auf die Geburt ihres zweiten Kindes vorbereitet – und dann kam doch alles anders als erwartet. Denn Töchterchen Melissa hatte es besonders eilig, das Licht der Welt zu erblicken.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net