Plus
Rhein-Hunsrück

Mehr Strom: Dächer im Rhein-Hunsrück-Kreis haben viel Potenzial – Rund 95 Prozent sind (noch) ungenutzt

Der Energieatlas für das Land Rheinland-Pfalz erfasst unter anderem, wie viel Strom theoretisch erzeugt werden könnte, wenn alle zur Verfügung stehenden Dachflächen mit Photovoltaikanlagen (PV) ausgestattet würden. Allein auf den Dächern im Rhein-Hunsrück-Kreis gibt es demnach das Potenzial, 1665 Gigawattstunden Strom aus Sonnenenergie zu erzeugen – mehr als drei Mal so viel Strom, wie hier laut Netzbetreiber Westnetz jährlich verbraucht wird.

Von Philipp Lauer Lesezeit: 4 Minuten