Archivierter Artikel vom 07.03.2021, 12:31 Uhr
Plus
St. Goar

Marihuana, aber kein Amphetamin: Hunsrücker kassiert Geldstrafe für Drogenkäufe

Ein Handwerker aus dem Hunsrück ist vom Amtsgericht St. Goar zur Zahlung von 4000 Euro für Haschischkäufe verurteilt worden – Der Kronzeuge hatte ihn als „größten Abnehmer“ genannt.

Lesezeit: 4 Minuten