Plus
Rhein-Hunsrück

Manchmal hängen auch Räumdienste fest: Hunsrücker Straßenmeistereien ziehen nach Schneefällen Bilanz

Vorbereitet waren die Straßenmeistereien am Freitag auf die bevorstehenden Schneefälle. Aber dass es gleich so heftig wurde, das sei nicht Bestandteil der Ankündigungen gewesen, räumt Straßenwärtermeister Ewald Brück von der Straßenmeisterei Kastellaun ein. Alles in allem haben die Einsatzkräfte die Situation an dem Abend ihren Möglichkeiten und den äußeren Gegebenheiten entsprechend, gemeistert.

Von Sina Ternis, Thomas Torkler
Lesezeit: 5 Minuten
Archivierter Artikel vom 23.01.2023, 16:35 Uhr