Oberwesel/St. Goar

Loreley-Kliniken: Wird die Turboschließung doch noch gestoppt?

Nimmt die Marienhaus Holding GmbH bei den Loreley-Kliniken doch noch den Turbo raus? Um diese Frage wird es gehen, wenn sich die vier für St. Goar und Oberwesel verantwortlichen Bürgermeister am Mittwoch, 13. November, um 15 Uhr in Waldbreitbach mit der Marienhaus Holding GmbH zusammensetzen. Wie Thomas Bungert (CDU), Bürgermeister der Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel, deutlich macht, muss jetzt vor allem der enorme Zeitdruck aus den Verhandlungen heraus.

Denise Bergfeld/Volker Boch Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net