Mittelrhein

Loreley-Kliniken: Kolping-Förderverein wendet sich in offenem Brief an Gesundheitsministerin

Geradezu entsetzt sei der Kolping-Förderverein Krankenhaus und Seniorenzentrum Oberwesel gewesen, als sich die Mehrheitsgesellschafterin Marienhaus Stiftung zur kurzfristigen Schließungsabsicht der Loreley-Kliniken äußerte. Daher wandte sich nun Michael Brahm, Vorsitzender des Fördervereins, in einem offenen Brief an Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net