Mittelrhein

Loreley-Kliniken in St. Goar und Oberwesel werden geschlossen – Mitarbeiter fassungslos [Update]

Die beiden Loreley-Kliniken in St. Goar und Oberwesel stehen vor dem Aus. Am Freitag hat der Mehrheitsgesellschafter, die Marienhaus Holding, den 350 Mitarbeitern in einer kurzfristig einberufenen Versammlung verkündet, dass die beiden Häuser geschlossen werden – das St. Goarer Krankenhaus bereits zum Jahresende, das Krankenhaus in Oberwesel zum 31. März 2020.

Denise Bergfeld Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net